10 comments on “Bloggertreffen zu Libori

  1. Pingback: Bloggertreffen zu Libori | katholon

    • Die Vesper beginnt um 15 Uhr. Und dauert dann eine ganze Weile (anderthalb Stunden oder so), u.a. weil sie mit der feierlichen Erhebung der Reliquien des Heiligen Liborius verbunden ist.

  2. Ich versuche zu kommen. Paradiesportal werde ich wohl finden. Erkennen kann man mich an der Priesterkleidung.

    • Äh, auf Libori? Erkennungsmerkmal Priesterkleidung?

      LOL, der ist echt gut!

      Man sollte übrigens mindestens eine halbe Stunde, besser eine 3/4 Stunde vorher im Dom sein.
      Es wird voll! So richtig voll!

      • Ähm…

        Die Vesper beginnt um 15:00 Uhr. Wer einen Sitzplatz haben will, sollte gegen 12:00 Uhr (!!) im Dom sein.
        Es bringt nichts um 13:00 Uhr oder 14:00 Uhr dort zu sein. Dann steht man ein bzw. zwei Stunden da rum und wartet. 1/2 Stunde vorher reicht, wenn man gewillt ist, etwas zu drängeln, um im Seitenschiff nach vorne zu kommen.
        Nach dem Tusch wird es sowieso wieder etwas leerer und man kann sich dann einen Platz zum Vespersingen suchen.

        Priesterkleidung ist ein tolles Erkennungsmerkmal! Es gibt ja nur geschätzte 1000 Leute die am Samstag in Priesterkleidung auf Libori rumlaufen.

  3. Pingback: Libori | katholon

  4. Pingback: Libori auf katholischen Blogs | katholon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *