3 comments on “Propter nostram salutem

  1. Wegen einer solchen Äußerung konnte ich meinen Job als Wissenschaftliche Hilfskraft an einem theologischen Lehrstuhl vergessen.

  2. Fürs Zitieren des großen Glaubensbekenntnisses oder für die Verwendung einer theologischen Zensur? 😉

    Ich frage mich bloß, wie ich es ohne solche Erfahrungen bis zum Diplom geschafft habe, vor allem wo ich seitdem vielen solcher Typen (auch "Was-zu-sagen-Haber") über den Weg gelaufen bin…

  3. Das war zum Glück nach meinem Diplom. Aber ich nehme an, an Eurer Fakultät ist das ganze Zusammenleben etwas entspannter als im "katholisch-wiedertäuferischen" Münster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.