4 comments on “White Metal Top 2

  1. Hab mich auch grad schon über die Titel gekringelt. Meine BM-Zeit ist zwar schon seit längerem vorbei, aber daran könnt ich tatsächlich nochmal Spaß finden.
    Anonymous! Herrlich…

    White Metal konnte mich dagegen nie so begeistern… Ich hab da immer nur so Kastratenmetalvertreter gefunden, und das war einfach nie mein Ding. 🙁

  2. Willkommen im Club! Wobei ich mit Eierkneifgesang durchaus was anfangen kann, wenn er zum Rest der Musik paßt und die in sich stimmig ist. Was ich im White Metal relativ selten gefunden habe.

  3. Ey! Soldiers under Command und To hell with the devil rocken derbst, auch wenn Stryper irgendwie Glammy white metal machen!

    Aber Horde ist echt ne Überscheibe. Ich hab die mir nun vor über zehn Jahren gekauft, damals noch bei Nuclear Blast erhältlich. Ab und an, nun in die Jahre gekommen und eher kruden Avantgarde, Dubstep, Wu-Tang und Noise hörend (Ich liebe mich für meinen vollkommen verdorbenen Musikgeschmack), höre ich sie immer noch gern.

    INVERT THE INVERTED CROSS!

  4. Pingback: Monday Metal Mix | Metal und Christentum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *