Nile

All posts tagged Nile

Bei irgendeiner Bestellung während der Arbeit an meiner Diss lag mal eine Videocompilation bei, auf der das Video des heutigen Songs drauf war. Nachdem das Zeug ’ne Weile rumgelegen hatte und ich eines Nachts dann zur Entspannung ausnahmsweise weder Bock auf Sledge Hammer noch auf Monty Python hatte, dachte ich, ich tue noch was Sinnvolles und gucke mir Zeug an, das ich unter „Arbeit an der Diss“ abheften kann.

Beim Ersten Sehen und Hören dachte ich nur: Was für’n scheiß Krach! Wer tut sich denn sowas an?! Ich, offensichtlich, denn ich guckte es bis zum Ende. Waren ja zum Glück auch nur drei Minuten. Dabei wunderte ich mich, was der Typ da auf der Gitarre „rumhampelt“; so kompliziert kann der Krach doch gar nicht sein. Trotzdem erstmal Kopf geschüttelt und die DVD zu Ende geguckt. Aber das Video kriegte ich nicht aus den Gedanken raus: tremendum et fascinosum.

Und so verbrachte ich dann einen längeren Teil der Nacht damit, dieses Video in Endlosschleife zu gucken, bis ich schließlich die Töne hörte, deren Erzeugung ich da sah. Und ob ihr’s glaubt oder nicht: Das Lied ist tatsächlich melodisch!

Willkommen in der wunderbaren Welt des Technischen Death Metals!

Share